High Five mit dem Mörder?

Ich habe mal das Skandalvideo heruntergeladen und  die relevante Sequenz (ganz am Anfang, zweite Szene) in Einzelbilder zerlegt. Die habe ich Frame für Frame genau betrachtet (es sind 95 Einzelbilder) und einzelne Bilder mit Photoshop bearbeitet, um mehr sehen zu können. Natürlich kann ich hier – aus naheliegenden Gründen – das Ergebnis nicht zeigen. Mir fiel Folgendes auf:

Gleich auf dem ersten Bild hat Claudia Roth die Rechte schon erhoben, wobei die Hand unscharf ist, CR scheint zu winken. Der iranische Botschafter, Ali Reza Sheik Attar, hat ebenfalls die Hand erhoben, bewegt sie aber nicht. So hält er die Hand auch später weiter; das ist unschwer als Aufforderung für ein „High Five“ zu interpretieren.

CR lässt ihre Hand zunächst sinken und weicht ein Stück zurück. Dann erst bewegt sie sich wieder vorwärts, stellt sich vor den Botschafter und hebt ihre Rechte in Höhe der Hand des Botschafters.. Es fällt auf, dass CR die Hand so während 10 frames (ca. 0,4 sec) unbeweglich hält, bevor sie beim Botschafter einschlägt. Dann zieht sie ihre Hand schnell zurück (Bewegungsunschärfe) und dreht sich weg.

Wie soll man das interpretieren? Es sieht schon so aus, als ob CR es eigentlich erst bei einem kurzen Winken belassen wollte, dann aber motiviert von der jovialen Geste (und dem dazugehörigen Gesichtsausdruck des Botschafters) anders reagierte und einschlug.

Das stützt Claudia Roths Version jedenfalls insoweit, dass sie sich  gewissermaßen hat überrumpeln lassen. Ich finde diesen Teil der Darstellung eigentlich nicht unglaubwürdig. Wir reagieren auf freundliche Gesten normalerweise instinktiv freundlich. Bis der Verstand mit dem Warnruf durchdringt  „Halt! Bei dem nicht!“ dauert es manchmal zu lange, und dann ist es schon geschehen. Mir ist es jedenfalls schon einige Male passiert, dass ich die hingestreckte Hand einer üblen Ratte spontan ergriffen habe. Schon eine Sekunde später hätte ich mich dafür ohrfeigen können, aber da war es zu spät.

Also ein Augenblicksversagen? Ich würde es jedenfalls nicht ausschließen. Dagegen spricht allerdings, wie CR ihre Hand ein paar Sekundenbruchteile in Höhe der Hand des Botschafters hält. Das gibt der Geste etwas gewollt Feierliches. Vielleicht ist es aber auch als Zögern zu interpretieren?

Den Gesichtsausdruck von Frau Roth kann man auf dem Video leider kaum erkennen, da sie schräg von hinten aufgenommen wurde. Es sieht so aus, als ob sie lacht, ganz sicher ist das aber nicht. Und ob es ggf. ein freudiges Lachen oder ein eher gezwungenes Lächeln ist, ist natürlich ohnehin nicht zu erkennen.

Wahrscheinlich gibt es bei Reuters noch Rohmaterial, auf dem man etwas mehr von der Vorgeschichte erkennen kann. Vielleicht veröffentlichen sie es ja mal und man sieht dann etwas klarer.

Claudia Roth ist mir persönlich unsympathisch. Und sie ist eindeutig eine Vertreterin der gefährlichen und dummen Appeasement-Politik gegenüber dem Iran.  Aber ein freudiges „High Five“ des innigen Einverständnisses mit dem offiziellen Vertreter eines der übelsten und mörderischsten  Regime, die es auf der Welt gibt? Das wäre ja doch eine neue Qualität. Darauf habe ich – wie viele Andere – mit Abscheu reagiert.

tweets

Ich muss aber sagen: Wenn man das Bildmaterial genau ansieht, sind auch andere Interpretationen jedenfalls nicht unmöglich. Vielleicht sollte man auch bei Claudia Roth zunächst einmal.die viel strapazierte Unschuldsvermutung gelten lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s